Shudder HzG

zittern, bürsten(putzen), blinken- cqd

Kunst und Künstliche Intelligenz, Haus zur Glocke in Steckborn,

24.11. bis 16.12. Flyer

Den Ausgangspunkt bildet der ausgebaute Dachboden des alten, schmalen Riegelhauses. Das Motiv wurde digital rekonstruiert und grösstenteils programmiererisch animiert. Blinkende Lichter wandeln das Bild der Strukturen und deren Schatten. Neigebewegungen bringen den Raum zum Schwanken. Auf vielen, unordentlich verteilten Bildschirmen blickt man aus verschiedenen Blickwinkeln in denselben Raum, der sich- als reales Vorbild aber umgebaut- vor Ort befindet. Derselbe Raum wird auf gerahmten Prints aus dem Arbeitsprozess zusätzlich vervielfacht. Mit zunehmender Dunkelheit beginnen auch elektronische Objekte bestehend aus Kontrollelementen, Sensoren, LEDs, Drahtverbindungen, sowie Styropor und einem Zahnbürtenfragment in gleicher Art zu blinken. Durch einen Vibramotor werden sie in Bewegung versetzt. Im Schaufenster und als Terminal auch im oberen Stockwerk wird eine Website angezeigt, über welche durch Benutzereingaben ein Bild der digitalen Dachbodenkonstruktion durch Lichtimpulse im Morsecode belebt wird. Eigene Wörter, aber auch die Wahl der titelgebenden Verben: zittern, bürsten(putzen), blinken- cqd ist möglich. Die Strom- und Verbindungsrahmen sind gut sichtbar zwischen den Objekten gespannt, die Ausdrucke mit einfachen Holzrahmen gerahmt. Auch den Bildschirmen sind Keilrahmen vorangestellt.

http://www.mikolaskova.cz/shudder/

cqd war das erste funk-notrufsignal - morsecode https://de.wikipedia.org/wiki/FT-Notruf

Alle Animationen

http://www.mikolaskova.cz/hzg/animationen.html

Alle auf einmal abspielen!

 

Diverse Zwischenbilder

Versuchreihen Bürstenschiffe

 
Installation
 
 
 
 
 
 
Visualisierungen Installation
 
 

Heft 11 "programmiert"

Libre Graphics

http://libregraphicsproduction.com/

Wokflow Graphic Production by Staffan Melin

 

http://eightycolumn.net/

Eightycolumn is a network of artists, musicians and designers using, teaching, learning, writing free software as part of their practice.

 

http://libregraphicsworld.org/

 

Bauhaus meets FL/OSS

http://ospublish.constantvzw.org/blog/education/bauhaus-meets-floss

This book was written by two artist educators who teach digital art and design studio foundation classes. While teaching classes that take place in software laboratories, we noticed that many of our students expected to learn to use software, but gave little consideration to aesthetics or art and design history.

http://write.flossmanuals.net/digital-foundations/introduction/

 

Libre Graphics Magazine

leider beendet: http://libregraphicsmag.com/

 

http://constantvzw.org/site/

Künstler/innen-Kollektiv die eng mit der Libre Graphics Szene verbunden sind
wurde in einer der letzen Ausgaben des Kunsforums erwähnt

Arbeiten mti http://osp.kitchen/ zusammen

 

Master Thesis von Staffan Melin: Can free software replace proprietary software for graphic production?

http://www.libregraphicsproduction.com/sites/default/files/resources/staffan_melin_open_source_for_graphic_production.pdf

Programmiert

Heft 1 1 : Aufruf für Beiträge für das 1 1 . Heft zum Thema „programmiert“ Beiträge, die sich anhand des
eigenen Unterrichts aber auch aus der Aussensicht auf das schulische Geschehen mit dem Thema beschäftigen
– insbesondere aus folgenden drei Feldern – sind sehr erwünscht.  Hier der vollständige Aufruf  (Text und Folien)
 

Multithread

Alicebot- AIML - Program- O

<category>
    <pattern>WHAT ARE YOU</pattern>
    <template>
        <think><set name="topic">Me</set></think>
        I am the latest result in artificial intelligence,
        which can reproduce the capabilities of the human brain
        with greater speed and accuracy.
    </template>
</category>

http://www.pandorabots.com/pandora/pics/wallaceaimltutorial.html

http://www.alicebot.org/downloads/

http://www.program-o.com/

Game Engines - Godot Game Engine

https://godotengine.org

Wie aufwändig ist die Einarabeitung (mit Programmierkenntnissen)?

Ist es unkompliziert möglich

...Grafiken und Animationen auszutauschen?

...das Spiel für verschiedene Plattformen zu exportieren?

 

 

 

 

Webcam fullscreen

Classroom Management

Preview- Papierfabrik Zwingen (Container)

Papierfabrik Eingabe Living Memory - Transmission (2.Version)

Zweite Eingabe- aus Sicherheitsgründen Ausstellung auf dem Fabrikareal selbst nicht möglich- >

Die bereits rudimentär aufgebauten Computer-3d-Modelle würde ich gerne weniger dokumentarisch, sondern noch fiktiver, als geplant, animieren. Schon während meinen Arbeiten für die ursprüngliche Form der Ausstellung, faszinierte mich bei der Arbeit am 3d-Modell das surrelale Erscheinungsbild, in welches die Fabrik durch die Übertreibung der Lichtstrahlen versetzt wird. Fasst man die Gebäude der Fabrik als Einheit auf, scheint es in bestimmten Lichtkonstellationen, einem riesigen Schiff ähnlich.
 

Eine Verlagerung bedingt auch eine adäquate Verpackung und allenfalls ein Vehikel- oder: das zu Verlagernde setzt sich selbst in Bewegung.  Anders als bei einem gewöhnlichen Trans-port, handelt es sich bei einer Trans-mission um eine höhere Aufgabe, eine Mission. Die Mission ist auch eine Sendung, ein Auftrag...auch die Verbreitung spielt eine Rolle. Auch schwingt in diesem Ausstellungskonzept wesentlich mehr Pathos  mit, vielleicht auch, weil es um die Hauptattraktion, die Räumlichkeiten der Fabrik selbst, beraubt ist.

   
   
In  halboffenen Transportkisten sind Animationen des Fabrikareals zu sehen, dass sich bereits stark von seinem urprünglichen Standort und Funktion entfernt hat und nun als grosser Komplex einem Schiff ähnlich durch den Raum, auf einem imaginären Wasser schwankt.
Einige der Lichtanimationen blinken Morse-Sequenzen. In manchmen Kisten steht kein Rahmen mehr sonder nur noch eine  Lichtquelle, die Signale sendet.

Blenderanimation mit Python erstellen

http://blenderartists.org/forum/showthread.php?237761-Blender-2-6-Set-ke...

Um mit einem Pythonscript Lampen an- und abzulöschen:

#Select an object named OBJECTNAME
ob = bpy.data.objects['Lamp']
bpy.context.scene.objects.active=ob

#Set current frame to FRAME
bpy.context.scene.frame_set(30)

#Change its solidify modifier thickness
ob.data.energy = 1

#Make a keyframe for this thickness
ob.data.keyframe_insert(data_path="energy")

R57

Serielle Kommunikation Raspberry Pi - Arduino

->p r57

Texteingabe über Browser

->Raspberry Pi schaut periodisch nach

-> schickt text an Serial Out

->Arduino liest von Serial

test

R57

round table (ticho)

Abwicklung Blender modell

round table (ticho)

...

(wald)

Rename

rename -v 's/belluard//' *.png
 

Sapling Tree Forest

Bollwerk

Orgluje raw

Dateien via ssh auf anderen Rechner kopieren

Grautest

Grüntest

Grautest

Pages

Subscribe to NOP RSS